Mitmachen, sich engagieren, spenden

Engagement

Gemeinde lebt durch das Engagement Einzelner.
Wir freuen uns über Ihre Spenden, aber wir suchen auch immer ehrenamtliche Mitarbeiter. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und informieren Sie sich über unsere Förderschwerpunkte oder melden Sie sich als Helfer bei uns in der Gemeinde. Gott vergelt's.

Auf einen Klönschnack nach dem Gottesdienst

Kirchenkaffee Wäre es nicht schön, aus der Kirche zu kommen und mit den anderen Gottesdienstbesuchern Kaffee zu trinken? Die Kinder toben auf dem Kirchplatz und man selbst hat Zeit, nette Menschen zu treffen und ein paar Worte zu wechseln.
Der „Kirchenkaffee“ war in der Vergangenheit jeden Sonntag durch den Einsatz mehrerer Ehrenamtlicher möglich gewesen, die abwechselnd den Kaffee vorbereiteten. Nun ist aus verschiedenen Gründen der Kreis der Ehrenamtlichen kleiner geworden. Daher bittet der Generationsausschuss um neue HelferInnen, damit der Aufwand für den Einzelnen gering bleibt und trotzdem wieder jeden Sonntag ein gemütliches Beisammensein möglich ist.
Falls Sie uns gerne unterstützen möchten, melden Sie sich bitte bei Eva Seifart, Telefon 59 90 85
oder Anja Pasche, Telefon 536 403 20, mobil 0170 773 4285 oder per E-Mail an a.pasche(at)kirche-wellingsbuettel.

Austräger gesucht!

Für den Gemeindebrief suchen wir auch weiterhin ganz dringend Austräger für die Straßen:
Friedrich-Karl-Straße, Knokenholt, Krietkamp, Saturnweg, Siriusweg, Wellingsbüttler Weg 1 – 41, 2 – 68, 43 – 115, 70 – 136, 138 – 188 und 119 – 161.
Wenn Sie in einer dieser Straßen oder in der Nähe wohnen und Lust haben, viermal im Jahr bei einem Spaziergang den Gemeindebrief in die Briefkästen Ihrer Nachbarn zu stecken, freuen wir uns sehr über Ihre Unterstützung. Wir benötigen auch immer wieder Urlaubsvertretungen!
Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro, Up de Worth 25, Telefon (040)536 403 60.

Jobpaten gesucht

Die Jobpaten im Alstertal begleiten und unterstützen Jugendliche der Gemeinden Poppenbüttel, Wellingsbüttel und Sasel sowie Schülerinnen und Schüler der Irena Sendler Schule und der Stadtteilschule Poppenbüttel in der Berufsfindung. In der Regel handelt es sich dabei um die Suche nach Praktikumsplätzen für die beiden Praktika im 9. Schuljahr.
Die Aufgaben der Jobpaten sind vielfältig und interessant zugleich. Sie umfassen ein erstes Orientierungsgespräch mit dem/der Jugendlichen, Hilfe bei der Erarbeitung und Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen, die Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen, das Recherchieren von Firmen und die Begleitung einer ersten Kontaktaufnahme mit diesen.
Für diese ehrenamtliche Tätigkeit suchen wir Frauen und Männer, die ihre Berufstätigkeit bereits abgeschlossen haben oder sich am Ende ihrer beruflichen Laufbahn befinden.
Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter www.jobpaten-alstertal.de.
Pastorin Sandra Starfinger und Heinz Winterstein

 

Kirchenmusik

"Nichts auf Erden kräftiger ist, die Traurigen fröhlich, die Verzagen herzhaft zu machen... denn die Musika."

Die Kirchenmusik in Wellingsbüttel zeichnet sich neben der Veranstaltung klassischer Kirchenkonzerte vor allem auch durch die Pflege der zeitgenössischen Musik aus. Es finden Gastkonzerte mit Musikern und Ensembles aus Deutschland, Polen, Tschechien und Russland statt. Auf der von 1962 von Karl Schuke errichteten Orgel konzertieren regelmäßig namhafte Organisten. Für besondere Konzertvorhaben sowie für die Pflege und den Erhalt der Orgel benötigt die Kirchemusik Ihre Hilfe.
Helfen Sie mit?
⇒ Informieren Sie sich hier über unser Angebot Kirchenmusik.

Altersheim

"Das Reich Christi besteht aus solchen, die da tragen und aus solchen, die getragen werden."

Das Altersheim am Rabenhorst ist eine rechtlich selbständige, gemeinnützige Einrichtung der Ev.-luth. Kirchengemeinde Wellingsbüttel. Seinen Bewohnern bietet es neben anderen Aktivitäten insbesondere die geistliche Betreuung durch die Pastoren der Ev.-luth. Kirchengemeinde Wellingsbüttel. Für die Modernisierung des Hauses und die Gestaltung von Innen- und Außenräumen, z.B. einem dementengerechten Garten, benötigt das Altersheim Ihre Hilfe.
Helfen Sie mit?
⇒ Informieren Sie sich hier über unser Altersheim.

Kirchengemeinde Wellingsbüttel Copyright: 2014