Lutherkirche unterwegs

Lebendige Gemeinden in alten Gemäuern –
eine Reise zu gotischen Backsteinkirchen und ihren Gemeinden
vom 18. – 22. April 2018
Das Mittelalter bringt der Ostseeregion ungeahnte Macht und Reichtum. Dies lassen Kirche, Adel und Kaufmannschaft in Stein meißeln. Weil Naturstein rar ist in der norddeutschen Tiefebene, lassen sich die mittelalterlichen Baumeister etwas Neues einfallen: Sie brennen Lehm zu – dank des oxidierenden Eisens darin – leuchtend rotem Backstein.
So prägen Backsteine bis heute die Silhouetten der einst so mächtigen Hansestädte. Dabei ist die Backsteingotik eine auf den norddeutschen Raum beschränkte Bauweise. Die Kirchen beeindrucken als Meisterwerke der Architektur mit stolzen Türmen, hohen Gewölben und Spitzbogenfenstern.
Unsere Studienreise führt in die Hansestädte Wismar, Rostock, Greifswald und Stralsund und auch ins Bibelzentrum St. Jürgen in Barth sowie auf die Ostseeinsel Usedom. Wir werden Vertreter örtlicher Kirchengemeinden kennen lernen und unsere Partnergemeinde in Marlow besuchen.
Im Reisepreis in Höhe von € 450 (DZ)/ € 490 (EZ) sind die Busfahrt, vier Übernachtungen in christlich geführten Häusern inklusive Halbpension, eine Segeltour mit Verköstigung am Räucherfischbuffet sowie sämtliche Führungen enthalten.
⇒ Sie können sich hier den Flyer als pdf-Dokument ansehen und herunterladen.


Stationen unserer Reise:

Seebrücke in Zinnowitz Hansestadt Rostock Stadtkirche Marlow
Seebrücke in Zinnowitz Hansestadt Rostock Stadtkirche Marlow

 

Informationen und Anmeldung

Anja Pasche
Telefon 536 403 20
mobil: 0170/77 34 285
Email: a.pasche(at)kirche-wellingsbuettel.de
Ausflug April
Kirchengemeinde Wellingsbüttel Copyright: 2014