Konzerte in der Lutherkirche

Orgel Musik, nur einen Spaziergang entfernt!
Die Konzerte in unserer Lutherkirche stellen eine schöne, hochwertige Ergänzung des reichen Hamburger Musiklebens in der City dar. Direkt vor der Tür im Alstertal können Sie Kirchenmusik erleben und genießen. Bereits in den 60er Jahren war die Lutherkirche durch den Namen Prof. Gerd Zachers als kirchenmusikalisches Zentrum am Hamburger Stadtrand (insbesondere mit avantgardistischem Programm) weithin bekannt geworden.
Auch heute noch stehen Kirchenvorstand und Kirchenmusiker für ein breit gefächertes Angebot kirchenmusikalischer Konzerte.

Konzerttermine

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Konzerte in der Lutherkirche Wellingsbüttel zu besuchen. Wenn nicht anders angegeben, ist für unsere Konzerte der Eintritt frei, eine Kollekte für die Kirchenmusik wird erbeten.

Dezember

Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr
Eintritt frei, Spende erbeten!
Konzert des Soulful Gospel Choir
Traditionelle und moderne Gospelsongs
Peter Horst – Leitung (seit Anfang 2016)

Sonntag, 18. Dezember, 17 Uhr
Eintritt 15 Euro, erm. 10 Euro
Kartenvorverkauf ab dem 22.11. bei Alster Optik, Rolfinckstraße 11
Weihnachtsoratorium von J.S. Bach Teile I-III
Martina Hamberg-Möbius – Sopran
Tiina Zahn – Alt
Timo Rößner – Tenor
Christfried Biebrach - Bass
Wellingsbüttler Kantorei
BoLeRo Trumpets
Wellingsbüttler Kammerorchester
Moritz Schott – Leitung

Ergänzend zu unserem kirchenmusikalischen Angebot ein Tipp zum 3. Advent:
Konzert zum Zuhören und Mitsingen
Sonntag, 11. Dezember, 16 Uhr, Maria-Magdalenen-Kirche

Mitwirkende: Kantorei und Kinderchor Maria Magdalenen Instrumentalensemble ‚Musaik‘ und Instrumentalensemble Maria Magdalenen Blockflötenensemble an der Maria Magdalenen Kirche Klein Borstel Blockflötenensemble an der Lutherkirche Wellingsbüttel Moritz Schott (Orgel), Insa Dralle (Leitung)
Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten!

Januar 2017

Samstag, 7. Januar, 18 Uhr (!)
Eintritt frei, Spende erbeten!
Neujahrskonzert
Festliche Musik zwischen Epiphanias und dem ersten Sonntag im neuen Jahr
Sonja Adam – Sopran
Boris Havkin – Trompete
Moritz Schott – Orgel

Konzertvorschau

Sonntag, 2. April, 17 Uhr
10 Euro Eintritt, Schüler und Studenten frei!
3. Wellingsbüttler Orgelfrühling
Eröffnungskonzert mit Coralie Amedjkane (Paris)
 

Das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach

Es gehört zu den wichtigsten und beliebtesten Werken der Kirchenmusik – in manch einer Kirche gehört es sogar zum jährlichen Repertoire. Es besteht aus sechs einzelnen Kantaten, die einzeln zu ihren jeweiligen Festtagen im Winter 1734/35 in Leipzig uraufgeführt worden sind.
Nachdem im Januar dieses Jahres die Teile IV – VI in solistischer Fassung mit dem Profiensemble Albis Cantores erklungen sind, werden nun am 4. Advent die Teile I – III (die Kantaten zum 1., 2. und 3. Weihnachtstag) mit der durch Freunde verstärkten Kantorei zur Aufführung gebracht werden.
Mit dabei sind wieder das Wellingsbüttler Kammerorchester und ein wunderbares Solistenensemble!
Ab dem 22. November können Karten vorab schon bei Alster Optik (Rolfinckstraße 11) erworben werden.

Ausblick: 3. Internationaler Wellingsbüttler Orgelfrühling

Am Sonntag, dem 2. April, wird der Konzertzyklus durch die Pariser Organistin Coralie Amedjkane eröffnet werden. Auch in diesem Jahr können Sie sich auf spannende und vielseitige Orgelkonzerte von renommierten Organisten freuen – nicht zuletzt auch auf internationale Stars wie Stefan Engels aus Dallas am 7. Mai.
Lesen Sie hier mehr über den Wellingbüttler Orgelfrühling.

Kirchengemeinde Wellingsbüttel Copyright: 2014