Herzlich Willkommen

in unserer evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Wellingsbüttel

Lutherkirche Wellingsbüttel Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kirche und unsere Gemeinde interessieren.
Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten, Konzerten und weiteren Veranstaltungen unserer Gemeinde.
Vielleicht dürfen wir Sie bald persönlich bei uns begrüßen.


Gemeindenachrichten im Überblick

Gemeindeversammlung - Sonntag, 30. Oktober 2016

Herzliche Einladung!
Im Namen des Kirchengemeinderates lade ich alle konfirmierten Gemeindeglieder ein zur Gemeindeversammlung am
Sonntag, 30. Oktober, im Anschluss an den Gottesdienst.
Ein wesentlicher Tagesordnungspunkt wird sein die
Vorstellung der Kandidaten für die Kirchengemeinderatswahl.
Weitere Tagesordnungspunkte entnehmen Sie ab Anfang Oktober bitte unseren Aushängen in den Schaukästen und im Gemeindehaus.


Martinsfest und Basar - Samstag, 12. November ab 14 Uhr.

Martinstag Sie sind herzlich eingeladen!
In diesem Jahr werden wir erstmalig das Martinsfest und den Basar zusammen an einem Tag feiern und zwar am Samstag, 12. November ab 14 Uhr.
Basar Im Gemeindehaus werden die verschiedenen Verkaufsstände aufgebaut. Unsere Basargruppe hat schon das ganze Jahr fleißig gebastelt und Handarbeiten angefertigt. Der Weltstand wird ebenso vertreten sein wie der Bücherflohmarkt im Lesezimmer. Natürlich gibt es ebenfalls die Möglichkeit, sich mit Kaffee und selbst gebackenen Kuchen zu stärken. Ein Stand mit Würstchen, Laugengebäck und Punsch ist geplant.
Martin Martinsspiel in der Kirche um 17 Uhr,
danach Laternenumzug mit gemeinsamem Abschluss auf dem Kirchplatz.


Einladung zum Geschichtsprojekt am 15. November 2016 um 19:30 Uhr

Das Geschichtsprojekt der Gemeinde ist auf dem Weg, für das 80. Kirchweihjubiläum und zugleich ‚Lutherjahr‘ weitere Erarbeitungen vorzustellen. Im Frühjahr 2017 wird Frau Bräuninger ihr aus dem historischen Dissertations-Projekt entstehendes Buch am Gemeindeabend präsentieren können. Die Herren Dr. Engler und Dr. Gleßmer haben zum Kirchbau durch die Architekten Hopp & Jäger ein Sachbuch zusammengetragen. Es zeigt neben den auf den bisherigen Abenden gezeigten Bildmaterialien viele zusätzliche Informationen über den Kontext des Baus von 1937. Auch über die Situation der Grundstücke, die für die Gemeinde 1933 –1935 bereitgestellt wurden, ist neues Material zu zeigen. Bereits 2016 ist auch das 100. Jubiläum der Fehrs-Gilde, deren Vorsitzender der ehemalige Wellingsbüttler Pastor Boeck jahrelang war. Über sein Wirken ist ebenfalls eine Biographie im Zusammenhang des Gemeinde-Geschichtsprojekts erarbeitet worden, über die zu berichten sein wird.
Wir möchten Sie hiermit gern zu unserem nächsten Abend einladen am 15. November um 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Up de Worth. Wir holen Sie für den Abend auch gern ab und bringen Sie wieder nach Hause.
Für den Arbeitskreis Geschichte: Dr. Günther Engler, Telefon (040)60000070, E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kirchengemeinderatswahl 2016 – Sonntag, 27. November

Mitstimmen Mitstimmen: Ihre Stimme zählt in der Kirchengemeinde
Alle Kirchengemeinden in der Nordkirche gehen in diesem Jahr einen großen Schritt gemeinsam: Erstmals werden in allen über 1000 Gemeinden neue Kirchengemeinderäte gewählt. Fast zwei Millionen wahlberechtigte Kirchenmitglieder sind aufgerufen zur Wahl, die in der Zeit vom 13. bis 27. November stattfindet.
Bei uns in Wellingsbüttel ist am Sonntag, dem 27. November Wahltag!
Und noch etwas ist neu: Das Wahlalter wurde gesenkt. Erstmals dürfen alle mitwählen, die spätestens am 13. November ihr 14. Lebensjahr vollendet haben.
Mit dieser Wahl bestimmen alle Gemeinden ihr Leitungsgremium. Die Mitglieder des Kirchengemeinderates tragen gemeinsam mit den Pastorinnen die Verantwortung für die Gemeinde. Sie beraten die Konzeption von Kinder-, Jugend– und Konfirmandenarbeit, kümmern sich um musikalische und diakonische Arbeitsbereiche sowie Bildungsangebote. Auch die Verwaltung der Finanzen und Liegenschaften sowie die Personalplanung ist Aufgabe des Kirchengemeinderates. Eine Amtsperiode dauert sechs Jahre.
„Mitbestimmen“, das Motto der Kampagne zur Kirchenwahl gilt dabei in doppelter Hinsicht: Zunächst werden Menschen gesucht, die sich eine Kandidatur vorstellen können und ihre Kompetenzen und ihr Engagement einbringen möchten um in der Gemeinde mitzubestimmen. Bis zum 18. September können Wahlvorschläge eingereicht werden. Das Formular dafür gibt es im Gemeindebüro oder auf der Website zur Kirchenwahl: www.nordkirche.de/mitstimmen. Alle volljährigen Gemeindemitglieder können vorgeschlagen werden.
Die Kandidaten werden im Rahmen der Gemeindeversammlung am Sonntag, dem 6. November, auf der Homepage und im Gemeindebrief vorgestellt.
Anfang Oktober bekommen alle Wahlberechtigten per Post eine Wahlbenachrichtigung. Selbstverständlich ist auch eine Briefwahl möglich, die Benachrichtigungskarte dient als Antrag für die entsprechenden Unterlagen.
In einem feierlichen Gottesdienst wird im Januar 2017 der neue Kirchengemeinderat in sein Amt eingeführt.
⇒ Lesen Sie hier mehr zur Kirchengemeinderatswahl 2016.

 

Kontakt

Lutherkirche Wellingsbüttel
Kirchenbüro:
Frau Rebentisch, Frau Waschkeit
Up de Worth 25/27
22391 Hamburg
Tel.: 040 536 403 60
Fax: 040 536 403 61
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Weg zu uns:

Anfahrt
Mit Google Maps suchen

Geistliches Wort

Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:
geboren werden hat seine Zeit,
sterben hat seine Zeit;
weinen hat seine Zeit,
lachen hat seine Zeit;
klagen hat seine Zeit,
tanzen hat seine Zeit;
Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt;
Da merkte ich, dass es nichts Besseres dabei gibt als fröhlich sein und sich gütlich tun in seinem Leben.
(ausgewählte Verse aus Prediger 3)

⇒ Lesen Sie hier weiter...
Kirchengemeinde Wellingsbüttel Copyright: 2014